Fotogalerie

Gurke
Gurke Gurke

Erdbeere
Erdbeere Erdbeere

Orange
Orange Orange

Vinschgauer im Wellness-Lexikon

“Vinschgauer“, auch “Vinschgerl“ genannt, sind flache Brötchen aus Sauerteig, das sowohl Weizen-, als auch Roggenmehl enthält und mit Anis, Fenchel , Kümmel, Koriander und Brotklee, einer Art Kräutermischung, verfeinert wird. In Bayern werden die würzigen Brote auch gerne „Paarla“ genannt, da Vinschgauer oft als “Päärchen“, also aus zwei zusammenhängenden Teigen, gebacken werden.

Wie der Name bereits erahnen lässt, stammen die Brötchen aus der südtiroler Region “Vinschgau“. Dort sind die Vinschgerl die beliebtesten unter den Brotspezialitäten. Durch ihren hohen Roggenanteil und den Saerteig bleiben die Brötchen lange frisch und sind daher beispielsweise gut als Wegproviant für Wanderungen geeignet.


Hauptseite | Impressum & Datenschutz | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Quicklinks
Wellness Ernährung Gesundheit