Fotogalerie

Kirsche
Kirsche Kirsche

Zitrone
Zitrone Zitrone

Wasserbett
Wasserbett Wasserbett

Extensions im Wellness-Lexikon

Extensions: Die beste Methode für eine Haarverlängerung

Lange Haare sind der Traum vieler Frauen. Doch bei einigen Damen will es mit den eigenen Haaren nicht so recht funktionieren. In diesen Fällen stellen Extensions eine gute Möglichkeit dar, trotzdem in der Öffentlichkeit mit einer entsprechenden Haarpracht zu glänzen. Doch die Qualität der einzelnen Anbieter unterscheidet sich zum Teil erheblich.

Was ist besser: Kunsthaar oder Echthaar Extensions?

Kunsthaar Extensions benötigen eine besondere Pflege und sind vor allem für längere Einsätze komplett ungeeignet. Die Kunsthaare lösen sich leicht, sie verfilzen und sie weisen spätestens nach kurzer Zeit keinen Glanz mehr auf. Der einzige Vorteil ist der etwas geringere Preis, der dafür bezahlt werden muss.

Extensions wirken nur dann wirklich natürlich, wenn dafür Echthaar verwendet wird. Sie sind die optimale Basis, wenn eine wirklich fachgerechte Haarverlängerung in Angriff genommen werden soll. Denn diese fühlen sich auch nach langer Tragedauer immer noch seidig an und verlieren dabei nichts von ihrem ursprünglichen Glanz.

Wer bringt die Haarverlängerung bei mir an?

Für die Anbringung ist es ratsam, sich einen entsprechenden Experten zu suchen. Viele Friseure bieten diese Leistung zwar an, doch nur wenige beherrschen dieses Handwerk auch tatsächlich. Monica Lobo Spinn aus Madrid hat sich beispielsweise in ihrem Friseursalon in Berlin auf hochwertige Haarverlängerungen spezialisiert. Neben den handwerklichen Fähigkeiten, die für die Anbringung erforderlich ist, spielt auch das Material eine entscheidende Rolle. Auf den ersten Blick ist es verlockend, beim Diskonter zuzugreifen und Extensions zu einem günstigen Preis zu erwerben. Doch in der Regel weisen diese keine Strähnen-Länge bis ins letzte Haar auf. Bei entsprechender Qualität sorgen hingegen die vollen Spitzen für einen glamourösen Auftritt mit vollem Haar für die unterschiedlichsten Gelegenheiten.

Wie werden Extensions gepflegt?

Damit die Haarpracht möglichst lange erhalten bleibt, ist die richtige Pflege von entscheidender Bedeutung. Zum Kämmen sollte deshalb auf alle Fälle eine entsprechende Extensions-Bürste verwendet werden. Regelmäßiges Bürsten sorgt dafür, dass die Extensions nicht verfilzen. Um Reibungen zu verhindern, empfiehlt es sich, über Nacht einen Zopf zu binden. Auf öl- und alkoholhältige Pflegeprodukte sollte verzichtet und stattdessen lieber eine spezielle Haarpflege für Extensions verwendet werden.


Hauptseite | Impressum & Datenschutz | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Quicklinks
Wellness Ernährung Gesundheit