Fotogalerie

Tee
Tee Tee

Knoblauch
Knoblauch Knoblauch

Papaya
Papaya Papaya

Asthma im Wellness-Lexikon

Asthma bronchiale ist eine schwere Atemwegserkrankung , bei der die Schleimhaut der unteren Atemwege, also Bronchien und Lunge, ständig entzündet ist und so zu chronischen Beschwerden wie Reizhusten und Atemnot führt. Asthmatiker reagieren auf Außenreize wie Pollen oder Tierhaare im Gegensatz zu gesunden Menschen sehr extrem, die Überempfindlichkeit führt bei Kontakt zu Reizstoffen zu einem so genannten Asthmaanfall. Dabei wird zähflüssiger Schleim gebildet, der die Atmung zusätzlich noch erschwert. Besonders Menschen mit Heuschnupfen oder welchen, die oft unter einer Atemwegsinfektion leiden, sind gefährdet, an Asthma zu erkranken. Es wird auf jeden Fall empfohlen, eine Vorsorgeuntersuchung beim Arzt zu machen. Dieser kann auch mit einer Lungenfunktionsmessung bestimmen, ob die Lunge bereits geschädigt ist, obwohl noch keine Symptome vorliegen. Um dem Asthma entgegen zu wirken gibt es heutzutage sehr gute Medikamente, die auf den jeweiligen Grad der Erkrankung angepasst sind. Bei nur gelegentlichen Asthmaanfällen wird der Wirkstoff Betasympathomimetika verschrieben, der die verengten Bronchien wieder öffnet. Sind die Beschwerden häufiger in der Woche, ist das Einatmen von Kortison angezeigt. Es wirkt gegen die Entzündung und ermöglicht so ein beschwerdefreies Leben. Gegenanzeigen sind durch das Inhalieren des Kortisons nicht gegeben. Bei täglichen Beschwerden spricht man von einer schweren Lungnerkrankung. Hier benötigt man einen Kombination aus Kortison und Betasympathomimetika. Sie werden inhaliert und helfen so, wieder frei zu atmen. Natürlich gibt es noch eine Menge anderer Medikamente, die eingesetzt werden können, um das Leben des Asthmatikers wieder normaler zu machen. So hilft zum Beispiel auch Sport wie Rudern, Schwimmen, Tanzen, Gymnastik oder auch Joggen und Radfahren, natürlich nicht gerade zur Pollenflugzeit im Frühjahr.


Hauptseite | Impressum & Datenschutz | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Quicklinks
Wellness Ernährung Gesundheit