Fotogalerie

Aloe Vera
Aloe Vera Aloe Vera

Ananas
Ananas Ananas

Tee
Tee Tee

Stress im Wellness-Lexikon

Stress ist ein handfestes Problem unserer Gesellschaft. Sehr viele Menschen sehen sich gefangen in ihrem Alltag und trauen sich nicht, sich zu entspannen. Die meisten lügen sich vor, sie hätten keine Zeit, dabei dauert die Entspannungsübung gar nicht lange. Wir kennen alle die Entspannungsbäder und die Cremes und Massagen, auch Entspannungstees und sogar Übungen, aber wir bilden uns ein, wir bräuchten das nicht. Doch Stress ist Gift für den Körper und die Seele , er greift die Gesundheit an. In Zahlen ausgedrückt leiden achtzig Prozent der Deutschen unter Stress, dauerhaft beklagen ihn ein Drittel, und sogar mehr als zwanzig Prozent suchen einen Psychotherapeuten auf, weil sie sich dem Stress nicht mehr gewachsen fühlen. Auch die psychischen Belastungen im Job beklagt jeder Dritte, bei befristeten Arbeitsstellen ist der Druck sogar größer, dort sind es die Hälfte der Menschen, die über Stress klagen. Deswegen werden auch knapp vier von zehn Erwerbstätigen heute aufgrund psychischer Erkrankungen in Frührente geschickt. Über zehn Prozent der Deutschen haben Angst, einfach umzukippen wegen dem Stress, den sie haben, sie fühlen sich oft ausgebrannt. Mehr als zwanzig Prozent der Menschen fühlen, dass der Stress immer mehr zunimmt in ihrem Leben, knapp dreißig Prozent haben deswegen körperliche Beschwerden wie Kopfschmerzen und Schlafstörungen , es kommt bei manchen Menschen sogar zu Herzrasen. Doch viele ignorieren die Anzeichen ihres Körpers und empfinden sie als Schwäche. Sie wollen sich nicht erlauben zu entspannen, mit fatalen Folgen. Gesundheitlich und seelisch geht es bergab und führt sogar oft zum Burnout-Syndrom. Dabei ist es so einfach, sich im Alltag zu entspannen. Es gibt kleine Akkupressur-Punkte, die man drücken kann, um wieder aufzutanken. Bewegung fördert auch die Lockerung der Muskeln. Homöopathische Mittel helfen ebenfalls, Entspannung zu finden. Magnesium ist ein bewährtes Mittel bei Stress, um den Körper zu schonen. Seit neuestem gilt auch Melonensaft einmal täglich als Stressvorbeuger.


Hauptseite | Impressum & Datenschutz | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Quicklinks
Wellness Ernährung Gesundheit