Fotogalerie

Orange
Orange Orange

Banane
Banane Banane

Broccoli
Broccoli Broccoli

Einkaufstipps im Wellness-Lexikon

Wir sollten fünf Portionen Obst und Gemüse täglich zu uns nehmen, doch oft schaffen wir das nicht. Daher ist es besonders wichtig, darauf zu achten, was wir kaufen. Beim Einkaufen sollte daher unbedingt der Seh-, Riech- und Greiftest gemacht werden. Äpfel am besten nur von heimischen Landwirten kaufen, Importware wird oft gespritzt, um sie länger haltbar zu machen. Die Banane ist eine Pflanze aus Übersee und wird unreif geerntet. Sie enthält daher nicht viele Vitamine , aber viel Zucker . Daher sollten gerade Menschen mit Diabetes zu hellgelben Früchten greifen, diese besitzen mehr Stärke als Zucker . Zitrusfrüchte werden ebenso importiert, sie sind häufig gespritzt, ein Teil der Fungizide kommt beim Abschälen auf unsere Hände. Daher immer Hände waschen nach dem Schälen. Beeren sind sehr anfällig für Schimmel, weshalb auch sie oft gespritzt sind. Gut abwaschen und am besten nur saisonal kaufen oder auf Tiefkühlprodukte umsteigen. Auch bei Trauben finden sich oft Pflanzenschutzmittel an der Schale. Gut säubern vor dem Essen. Den Salaten geht es nicht viel besser. Vor allem über den Winter werden sie wie Spinat auch in Treibhäusern gezüchtet, wo sie viel Nitrat ansetzen können. Dieser Stoff kann Krebs auslösen. Paprika schimmelt leicht, oft von innen. Daher genau untersuchen. Möhren enthalten zwar viel Vitamin A, der Körper kann es aber nur im gekochten Zustand aufnehmen, deswegen auf dunklee Stellen achten. Bohnen sollten knackig sein, dann sind sie nicht überlagert. Bei Kartoffeln und Tomaten, beides Nachtschattengewächse, sind die grünen Stellen und Stielteile absolut giftig. Beim Einkauf also darauf achten. Blumenkohl und Brokkoli können oft überlagert sein, ein Anzeichen sind faulige und stark kohlartige Gerüche. Auch in Lauch kann sich viel Dünger anlagern, daher am besten beim Bio-Bauern kaufen.


Hauptseite | Impressum & Datenschutz | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Quicklinks
Wellness Ernährung Gesundheit